www.blinde-kuh.de

Blinde Kuh Mach mit! Gruselgeschichten Das Märchenland

Das Märchenland

22.12.2016
geschrieben von Josefine (9)

Ich saß in meinem Zimmer und machte Hausaufgaben. Plötzlich kam meine Mama ins Zimmer: "Bringst du bitte den Müll raus." "Von mir aus." Ich trottete hinaus. Als ich die Tür aufmachte, bekam ich einen Schock. Vor mir waren 1.000 Gänge und Türen. Als ich mich umdrehte, sah ich, dass sich die Tür aus der ich gekommen war, in Luft aufgelöst hatte.

Ich konnte nicht mehr zurück. Mir blieb nichts anderes übrig, als eine der Gänge zu folgen. Der Gang nahm kein Ende und ich verirrte mich in diesem Labyrinth. Mir schlotterten die Knie. Ich ging und ging und verirrte mich noch mehr. Ich nahm meinen ganzen Mut zusammen und öffnete eine der Türen.

In dem Raum sah ich zu meinem Erstaunen Schneewittchen im Haus der sieben Zwerge. Da ging mir ein Licht auf. Ich bin in der Märchenwelt gelandet. Das war zwar schön, aber ich wusste immer noch nicht wie ich nach Hause kam. Ich ging wieder aus dem Raum. Plötzlich war nur noch eine Tür im Gang. Ich machte die Tür auf. In dem Raum sah ich eine alte Frau, sie sprach zu mir: "Fürchte dich nicht, es ist alles ganz harmlos. Du bist in der Märchenwelt gelandet. Du kannst uns jederzeit besuchen, du musst nur daran glauben."

Auf einmal sah ich noch eine Tür im Raum. Die Alte sagte: "Da ist deine Zimmertür, geh und besuch uns bald wieder!" Als ich die Tür aufmachte, war ich wieder in meinem Zimmer. Da rief von unten meine Mutter: "Bring doch jetzt endlich den Müll raus, es ist schon halb acht!" Schon so spät, ich ging hinunter, als ich die Tür aufmachte, war ich zum Glück in der Küche und nicht in der Märchenwelt. Ich nahm mir vor, bald das Märchenland zu besuchen. "Jetzt beeil dich doch mal", rief meine Mutter. "Ich komme!", rief ich zurück.





1

22.12.2016

Josefine (9)

Ich saß in meinem Zimmer und machte Hausaufgaben. Plötzlich kam meine Mama ins Zimmer...





2

12.07.2016

Chiara (13)

An einem normalen Freitagabend war ein Elternabend wegen der Klassenfahrt...





3

05.06.2016

Oliver (9)

Der singende Wolf wohnt im Wald...





4

24.02.2016

Nora (11)

Ich freute mich schon riesig auf das kommende Wochenende, denn da würde ich mit meinen beiden Freundinnen Luna und April in einem Waldcamp zusammen in einem Zelt übernachten. Doch hätte ich gewusst, was da auf mich zukommen würde, wäre ich garantiert nicht in dieses Camp gegangen...





5

09.02.2016

Anna-Magdalena (12)

Zoe war ein ganz normales Mädchen. Doch dann kam der Salat. Es war ein Montagabend und Zoe kam gerade aus der Schule...





6

09.02.2016

Aurelia

Zoe war ein ganz normales Mädchen. Doch dann kam der Salat. Es war ein Montagabend und Zoe kam gerade aus der Schule...





7

09.02.2016

Mejda

Als meine Eltern gestern Nacht zu einer Geburtstagsparty gingen ließen sie mich alleine zu Hause. Nach dem Gruselfilm, den ich mir angeschaut habe, bin ich ins Bett gegangen, um zu schlafen...





8

21.10.2015

Julia

Ich war heute bei meiner besten Freundin Luna! Es war schon spät und ich wollte nach Hause gehen, aber es zog ein Sturm auf...





9

18.06.2015

Ronja

Es war Nacht. Sie schlief. Der Vorhang am Fenster wedelte wie durch einen Windhauch, obwohl alle Fenster im Schlafzimmer zu waren





10

13.05.2015

Melanie (11)

Es war einmal ein Mädchen, das hieß Lina. Sie wollte in den neuen Bonbonladen gehen, um sich dort Bonbons zu kaufen. Lina lief die Straße hinunter und trat in das Geschäft ein.

Baustein verschieben
Baustein wegschalten