www.blinde-kuh.de

Blinde Kuh Mach mit! Geschichten Die Eisdrachen

Die Eisdrachen

22.12.2016
geschrieben von Sarah (9)

Seid Mama, mein Kater Flecky und ich umgezogen sind, kann ich meine beste Freundin Jette nicht mehr nicht mehr so oft sehen...

Wir freuen uns sehr, wenn einer von uns beiden den anderen mal besuchen kommt.

Aber wir haben etwas ganz besonderes gemeinsam: Wir lesen beide gerne und haben beide gaaaaanz viel Fantasie. Deshalb hatten wir beide auf dem Schuhlhof nie Fangen oder Verstecken gespielt. Wir hatten halt eher Fantasiespiele gespielt.

Und irgendwann haben wir uns entschieden, unser Spiel zu einer Geschichte umzuschreiben. Und die Geschichte heißt:

Die Eisdrachen

Bei dieser Geschichte malt Jette und ich schreibe, aber jetzt möchte ich über unsere Geschichte erzählen, oder eher gesagt schreiben:

Alsooooo,es handelt um eine Fee, die beim Versteckspielen mit ihren Freundeninnen einen kleinen Eisdrachen findet, der neben seiner toten Mutter liegt. Die kleine Fee namens Maja nannte ihren gefunden Babydrachen Mordor. Mordor wurde bei Maja zu Hause groß.

Um so etwas geht es im ersten Kapitel, doch im zweitem gehts so weiter... Die böse Königin greift an, das bedeutet Krieg. Alle Drachen machen sich bereit und in einem unerwarteten Moment griff die Königin an.

Mordor wurde schwer verletzt; das Auge landete draußen, dass ist aber nicht so schlimm, denn bei Drachen wächst so etwas wieder nach, aber der Drachenkönig starb. Seine letzten Worte waren, dass Maja die neue Drachenkönigin werden soll.

Am Ende starb die böse Königin durch einen unerwarteten Angriff von Mordor, doch das Böse war noch lange nicht besiegt, denn die böse Königin hatte ein Kind von dem niemand wusste...





1

22.12.2016

Sarah (9)

Bei dieser Geschichte malt Jette und ich schreibe...





2

22.12.2016

Sarah (8)

Es war einmal ein kleines Mädchen, das gerne über Farben nachdachte...





3

22.12.2016

Yvonne

An einem schönen Samstag ging ich zu meiner Oma...





4

12.07.2016

David

Es gab einen Jungen, der wohnte in der Ludwig-Straße. Er wollte unbedingt einen Film anschauen. Der Junge hieß Daniel...





5

20.06.2016

Bastian (9)

Felix bekommt Ärger, weil er sich im Schlamm gewälzt hat...





6

10.06.2016

Finja

Die Familie macht einen Ausflug ans Meer. Als sie angekommen waren, gehen sie zum Strand...





7

21.10.2015

Jarmaine (7)

Es war einmal eine Ente, die hatte gar keinen Freund. Und eines Tages hatte sie die Idee sich einen Freund zu suchen.





8

21.10.2015

Dikshita (12)

Es war einmal eine Familie mit drei Söhnen. Der ältere Sohn hieß Rama, der mittlere Veer und die jüngere Ajay.





9

13.05.2015

Stefanie (9)

Lari wünscht sich schon sehr lange einen Welpen. Sie hat auch schon eine genaue Beschreibung.





10

21.01.2015

Hendrik

Es war einmal vor langer, langer Zeit, da lebte in der afrikanischen Savanne ein junges Stachelschwein. Eines Morgens, als das Stachelschwein noch schlief, wachte ganz in der Nähe ein Löwe auf, der e in diesem Teil der Savanne lebte.

Baustein verschieben
Baustein wegschalten